Wir wandern nach Bulgarien aus

Wir (Nicole und Chris) sind nicht mit dem Sozialparadies Deutschland einverstanden!
...und statt nur rumzumeckern handeln wir!
Freitag, 06.10.2023
Nachdem wir uns einredeten, wie schwer es ist, bulgarisch zu lernen: Kyrillisch (für uns Hyroglyphen), die Aussprache (Laute, die es im Deutschen nicht gibt) usw. entschlossen wir uns trotz dieser Widrigkeiten auf Suche nach einer passenden App o.Ä. zu machen. Wir fanden sprachenlernen24.de und kauften 2 Kurse für insgesamt 80€. Überraschenderweise gestaltete sich das Lernen einfach. Selbst das kyrillische zu entschlüsseln bzw. zu lesen klappt immer besser.

Chris

Montag, 09.10.2023
Irgendwie geht alles Schlag auf Schlag, Geschäft verkaufen, Versicherung suchen, Gucken wieviel es kostet, unsere Sachen transportieren zu lassen, Liste erstellen, welche Abo bzw. Verträge gekündigt werden müssen, usw. und so fort... Am Freita kommt der Makler und begutachtet unser Haus. Eigentlich war unsere Auswanderung Anfang 2026 angedacht aber so wie es aussieht und sich entwickelt wird alles deutlich früher geschehen. :)

Chris

Montag, 09.10.2023
…da liegen enorm viele kleine und große Steine im Weg. Als Selbstständige kann ich meinen Laden nicht einfach zu machen, zum Beispiel. Mal ganz davon abgesehen, dass ich natürlich für meine Mitarbeiter nur das Beste erreichen möchte, muss ich bei Geschäftsaufgabe bis zu 50% des Betriebswert versteuern ????‍????…unglaublich, was Vater Staat da abgreifen will! Ein Grund mehr, da ordentlich zu planen. Jetzt grad ist es enorm, was an Fragen auf einen einprasselt, aber…eins nach dem anderen

Nicole

Freitag, 13.10.2023
Heute kam der angekündigte Makler, begutachtete das Haus. Nach seiner 9-jährigen Maklererfahrung fiel das Ergebnis sehr ernüchternd aus. Entweder möchte er nichts verdienen, oder der Immobilienmarkt ist so miserabel momentan. Gibt ja nicht nur diese eine "Kette", wir bleiben da dran und holen natürlich mehrere Angebote / Meinungen ein.

Chris

Mittwoch, 22.11.2023
Durch Umsatzgewinne beschloss der Steuerberater die Umsatzsteuervorauszahlung zu senken. Das ist natürlich total clever, weswegen das Finanzamt jetzt eine fette Nachzahlung möchte. Wir arbeiten alle erst ab ca. August für uns selbst, davor frisst der Staat alles auf (Steuerzahlergedenktag)! Nichts desto trotz ist jetzt März, April geplant... Je mehr "clevere" Dinge passieren, desto schneller verlassen wir dieses (unserer Meinung nach) Ausbeuterland!

Chris

Samstag, 25.05.2024
Nach langer Zeit mal ein großes Update: Wir waren vor Kurzem in Bulgarien und haben uns einige Eindrücke verschafft. Es gibt Stadtteile, da kriegste Horror. Z.B. waren wir in Teilen Kavarnas und haben nur verwarsloste Hunde und Katzen gesehen, zerfallene Häuser und Müll so weit das Auge reicht. Kein schönes Gefühl! Dobric-City ist auch nichts für uns. Emona haben wir uns angesehen. Schönes Fleckchen, toller Meerblick, weit ab vom Schuss aber irgendwie tot, die Straße dahin - eine einzige Katastrophe! Albena ist eine Hotel-Stadt, kamen gar nicht richtig rein. Geht nur durch Schranken. Sehr gut gefallen hat uns Baltschik und Fish-Fish. Da können wir uns vorstellen zu leben! Das was wir gesehen haben, in Summe, die Natur ist der Hammer! Überall viele Bäume, selbst in den Städten. Bei den Straßen empfielt sich ein Geländewagen. Ab vom Schuss sind jede Menge unbefestigte Straßen mit Schlaglöcher wie auf dem Mond. Unser Eindruck: Man kann sich dort wohlfühlen, Klima ist super, die Meschen mit denen wir zu tun hatten waren freundlich. Unsere paar Wörter, die wir können erzeugte Freunde in den Gesichtern.

Chris

Linkliste

Information Link
Litschna Karte bulgarienauswandern.com
Forum, Austausch bulgarien-auswanderer-forum.de
Arbeitsrecht, Sozialabgaben, etc. bulgarien-arbeitsrecht.eu
WISE Lewer Karte info wise.com
Sprachen lernen sprachenlernen24.de
Immobilien in BG alo.bg
7 Meldepflichten vorm Auswandern youtu.be
Günstige Flüge opodo.de
Internetanbieter in Bulgarien internetanbieter.eu
Checkliste Auswandern bema.berlin
Bulgarische Krankenversicherung www.sdi.bg

Wenn Du uns unterstützen möchtest


Euro: REVOLUT | PAYPAL
Krypto: BITCOIN | ETHEREUM